Schach

Schacherfolg

Am Freitagmorgen, 11. März 2016, kurz nach 7:00 Uhr, machte sich die Schach-Turniermannschaft der Sebastianusschule Würselen, begleitet von einigen Eltern und ihrem Schachtrainer Alois Erdweg, auf den langen Weg nach Kamen zur NRW-Schulmeisterschaft. Das Sebastianusteam spielte - leider ohne die erkrankte Teamkollegin Felina Becker - tapfer Runde um Runde bis gegen 18:00 Uhr auch die 9. Runde beendet war. Mit 16,5 Punkten musste sich die Mannschaft mit dem 22. Platz zufrieden geben - lediglich mit 0,5 Punkte Differenz zu den Platzierungen 16. bis 21.Abschließend kann gesagt werden, dass die Teilnahme an der NRW-Landesmeisterschaft für alle Beteiligten eine anstrengende aber tolle Erfahrung war. Das Team hat sich sehr gut verstanden und engagiert und konzentriert gespielt. Herzlichen Dank für ihren großartigen Einsatz sagen wir Jannis, Meike, Cornelius und Yannick.

Schach-Turniermannschaft der Sebastianusschule erfolgreich bei  der Verbandsmeisterschaft  Schachverband Mittelrhein WK Grundschulen 2016 

 

5 Schülerinnen und Schüler der Sebastianusschule vertraten am  Samstag, 27. Februar 2016 -  begleitet von ihrem Trainer Alois Erdweg - erfolgreich ihre Grundschule bei der Mittelrhein-Meisterschaft in Herzogenrath.

Die Sebastianus-Mannschaft - vertreten durch Yannick Beaujean, Felina Becker, Jannis Bolz,  Meike Crüger und Cornelius Müller - spielte hochkonzentriert über 7 Runden CH-System im 15 Min-Schnellschach gegen 10 andere Grundschulteams aus den Kreisen/Städten: Aachen, Düren, Euskirchen, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Bonn, Köln, Leverkusen und Rhein-Bergischer-Kreis.

Nach 5 Partien lag unser Team in der Pause noch auf dem 5. Platz. Nach der Pause wurde es noch einmal richtig spannend und unser Team schaffte es in den letzten beiden Runden, sich mit jeweils entscheidenden Punktsiegen in beiden Partien auf den 3. Platz zu verbessern.

Mit diesem Turniererfolg hat sich die Mannschaft für die NRW-Landesschulschachmeisterschaft am Freitag, 11. März 2016 in Kamen qualifiziert.

Wir gratulieren unserer Schach-Mannschaft und ihrem Trainer Herrn Erdweg zur Platzierung und Qualifizierung  und wünschen Ihnen bereits jetzt viel Erfolg für die NRW-Meisterschaft!

 
Schachmannschaft der Sebastianusschule wieder erfolgreich:

Bei der Grundschul-Mittelrheinmeisterschaft erkämpfte sich die Mannschaft der Sebastianusschule den 2.Platz von 28 teilnehmenden Grundschulen. Herzlichen Glückwunsch der Spielerin und den Spielern: Fynn Jansen (4a), Jan-Lukas Duda (3b), Paula Schafranek (4c) und Tim Beckers (3c). Ein besonderer Dank gilt Herrn Erdweg, dem langjährigen Trainer unserer Schach-AG. Somit ist der Weg wieder frei für die Nordrhein-Westfalen-Schulschachmeisterschaft für Grundschulen.

 
 
Am Samstag, dem 15. Januar 2011 wird die Schachmannschaft der Sebastianusschule mit ihrem Trainer, Herrn Erdweg, im Alten Rathaus geehrt.

 3. Platz bei den NRW-Schulmeisterschaften - Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft! Nach dem Gewinn der Mittelrheinmeisterschaft in Düren fuhr die Mannschaft der Sebastianusschule unter Leitung von Alois Erdweg in Bestbesetzung (Julian Liu, 4a, Julia Havenith, 4a, Fynn Janssen, 3a, Sven Galluhn, 4a und Paula Schafranek, 3c) zum NRW-Finale nach Schwerte. Zum Auftakt gab es ein 2:2 gegen Titelverteidiger Raesfeld. Es folgten einige 3:1 Siege. In der 5. Runde unterlag unsere Mannschaft den an Nr. 2 gesetzten Paderbornern glatt mit 0:4. Ein Blick auf die Tabelle zeigte aber, dass noch eine kleine Chance auf den 3. Platz bestand. In Runde 6 und 7 hatte die Mädchen und Jungen der Sebastianusschule etwas Losglück und siegten 3:1, bzw. 3,5:0,5. Die Abschlusstabelle brachte die gute Nachricht. Mit 17,5 Brettpunkten war die Sebastianusschule Dritter, 1/2 Brettpunkt vor dem Gegner aus der 5. Runde. Diese Platzierung berechtigt zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft Anfang Mai in Thüringen. Bei der tollen Mannschaftsleistung ragten die Ergebnisse von Fynn Janssen (6/7), Julian Liu (5/7) und Paula Schafranek (4/5) besonders heraus. Den Kindern und ihrem Erfolgstrainer Alois Erdweg einen herzlichen Glückwunsch! Die Sebastianusschule ist stolz auf Euch!

(http://www.schachjugend-nrw.de/news/0_20100419200923.html)

Sebastianusschule Würselen gewinnt Mittelrheinmeisterschaft! Am 06.03.2010 wurde in DN-Lendersdorf die Qualifikation für die NRW-Grundschulmeisterschaft ausgetragen. Unter der Leitung von Trainer Alois Erdweg reiste das Team der Sebastianusschule (alles Spieler(innen) des SV Würselen) in der Aufstellung Julian Liu, Julia Havenith, Fynn Janssen, Sven Galluhn und Paula Schafranek an. Als Fahrer waren Frau Liu und ich dabei. Unser Team spielte stark auf und begann mit zwei 4:0-Siegen! Dann ging es gegen Mitfavorit GGS Adendorf, deren Spieler alle ein T-Shirt des TTC Fritzdorf trugen. Es sollte der einzige spannende Kampf des Tages werden. Unsere ersten drei Bretter stellten den 3:1-Sieg sicher. Die nächsten Gegner wurden alle hoch geschlagen. Am Ende erreichte Julian 6/7, Julia 6,5/7, Fynn 7/7, Sven 2/3 und Paula 4/4! Mit 14:0 Punkten und 25,5: 2,5 Mannschaftspunkte wurde die Sebastianusschule Turniersieger. Das Turnier war gut organisiert, unsere Kinder zeigten einen großen Teamgeist und hatten viel Spaß. Jetzt freuen sich alle auf die NRW-Meisterschaft.